Unser Familien-Camp
als Freizeit-, Bildungs- und Erholungsstätte
 

Familien, unabhängig von materieller Leistungsfähigkeit an der Erschließung der Grenzregion teilhaben zu lassen, ist Anliegen unserer Einrichtung.

In Nähe des Oder-Neiße-Radweges und des Dreiländerpunktes gelegen, ist das Domino-Camp Unterkunft und Ausgangspunkt für Exkursionen
 - in die Nachbarländer
 - die historische Altstadt von Zittau oder 
 - das u. a. mit der dampfbetriebenen Schmalspurbahn zu erreichende        
Ausflugsziele
   reizvolle Zittauer Gebirge.                                                                          
Freizeitangebote

Im Haupthaus befinden sich sechs separate Einheiten - überwiegend mit zwei Doppelstockbetten ausgestattet.
Pro Einheit ist eine ausziehbare Aufbettung möglich, Babybetten sind zustellbar.
Bei Bedarf lassen sich jeweils zwei Einheiten durch die Öffnung von eigentlich verschlossenen Zwischentüren gemeinsam nutzen, damit verwandeln sich die Einheiten quasi in Ferienwohnungen.
Die maximale Übernachtungskapazität beträgt mit Aufbettungen 23 (einschließlich einem Einbett- und einem Zweibett-Zimmer).

Jede Einheit verfügt über einen Sanitärbereich mit Dusche.
Eine ausgestattete Küchenzeile mit Kühlschrank und Inventar (für jeweils bis zu fünf Gästen) kann gegen Gebühr genutzt werden.  

Parkmöglichkeiten bestehen direkt vor dem und zum Teil im umzäunten Gelände, 
für Fahrräder und Motorräder ausschließlich im Objekt.

Günstige Frühstücksangebote, Grillmöglichkeiten, Räumlichkeiten für Feiern, ein vielfältig ausgestatteter Spielplatz und im Gelände angesiedelte Sportmöglichkeiten runden das Gesamtkonzept ab.
Familienbildungsangebote werden zu verschiedenen Themen ganzjährig angeboten.
 
Weitergehende Freizeitangebote entnehmen Sie bitte der Übersicht des Kinder- und Familienzentrums "Domino".

Individuelle Absprachen zu ihren Wünschen sind gern möglich.

Unser Haupthaus ist ganzjährig nutzbar und besonders für Familien mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter geeignet.

                                                          <<<< zurück